Sonneninstrument (Heliostat)

Spiegelkopf Sonneninstrument
Spiegelkopf Sonneninstrument

Das Sonneninstrument projiziert das Bild der Sonne im Weisslicht in die Planetariumskuppel, damit die Besucher dort ein Bild der Sonne mit ihren Sonnenflecken sehen können. Damit wird die sogenannte Photosphäre der Sonne sichtbar gemacht.

Für die Beobachtung der Protuberanzen steht ein H-Alpha-Filter zur Verfügung, welches eine direkte Beobachtung über ein Okular oder eine Projektion via Videokamera und Beamer in die Planetariumskuppel ermöglicht.

Damit das Bild der Sonne kontinuierlich in die Kuppel projiziert werden kann wird der Spiegelkopf mittels einer Steuerung automatisch der am Himmel wandernden Sonne nachgeführt.

Bilder