Tag der Astronomie 2018

Ort: Sternwarte - Planetarium SIRIUS, Schwanden ob Sigriswil

Der Sternhaufen der Plejaden - Bild: NASA, ESA, AURA/Caltech, Palomar Observatory
Der Sternhaufen der Plejaden - NASA, ESA, AURA/Caltech, Palomar Observatory

Der Schweizerische Tag der Astronomie gehört zusammen mit dem Bundesweiten Astronomietag in Deutschland und dem Österreichischen Astronomietag zu den beliebten Ereignissen im jährlichen astronomischen Kalender.

Der Tag der Astronomie steht in diesem Jahr unter dem Thema "Das geheime Leben der Sterne". Der Werdegang der Sterne, von deren Geburt, über einem Milliarden von Jahren dauernden Leben, bis zu ihrem spektakulären Ende, sind Sterne im Teleskop der Sternwarte nicht nur schön anzusehen, sondern es gibt gar spannendes, aber auch unterhaltsames zu berichten.

Ab 15 Uhr sind im Planetarium bei jedem Wetter kurze Vorführungen mit den hier vorhandenen einzigartigen Projektoren zu bestaunen. Das muss man einfach gesehen haben!
Lässt das Wetter das Öffnen der speziellen Sonnenprojektion ins Planetarium zu, so wird damit die Sonne in verschiedenen Farben und völlig gefahrlos zu betrachten sein. Das gibt‘s nur bei uns!

Die Sternwarte öffnet bei klarem Himmel nach Sonnenuntergang das Dach und gibt den Blick frei in die Tiefen des Universums. Geführt von erfahrenen Astronomen ist viel zu schauen, sich erklären zu lassen und es bleibt immer Zeit um Fragen beantworten zu lassen.

Eintritt: Frei / Kollekte
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Zurück