Tag der Astronomie 2021 (Abgesagt)

Ort: Sternwarte Planetarium SIRIUS, Schwanden ob Sigriswil

Der Anlass ist abgesagt. Wir informieren zu einem späteren Zeitpunkt über einen allfälligen neuen Termin.

Die Erdzugewandte Seite des Mondes
Die Erdzugewandte Seite des Mondes. Dieses Bild ist zusammengesetzt aus 50'000 Einzelaufnahmen der NASA Clementine Mission. Bild: NASA

Der Schweizerische Tag der Astronomie steht in diesem Jahr unter dem Motto:

Ein Ausflug in die Kraterlandschaft des Mondes

Ab 15 Uhr werden bei jedem Wetter im Planetarium kurze Vorführungen zum Tagesthema gezeigt.
- was kann ich mit blossen Augen erkennen?

- Was ist der Unterschied Krater und Mare?
- Welche Krater und Mare erkenne ich?
- Wo sind die verschiedenen Missionen gelandet?

Bei klarem Himmel öffnet nach Sonnenuntergang die Sternwarte ihre Kuppel und gibt den Blick frei in die Tiefen des Weltalls. Geführt von erfahrenen Astronomen sind neben der Mondsichel, der Mars und eng gedrängte Haufen von Hunderttausenden von Sternen, entstehende und sterbende Sterne und Millionen Lichtjahre entfernte Galaxien zu sehen. Zudem bleibt immer Zeit, um Fragen beantworten zu lassen.

Zurück