Ferne Welten - fremdes Leben

Ort: Planetarium SIRIUS, Schwanden ob Sigriswil

Intelligente Lebensformen, die unserer Entwicklung weit voraus sind, könnten solche ringförmigen Raumstationen bauen. 3D-Grafik: LWL/Perdock
Intelligente Lebensformen, die unserer Entwicklung weit voraus sind, könnten solche ringförmigen Raumstationen bauen. 3D-Grafik: LWL/Perdock

Gibt es Leben im All, ausserhalb unserer Erde? Wer in die schier unvorstellbare Weite des Universums blickt und die fast schon unzählbar riesige Anzahl von Sternen und Planeten erfasst, die wir Menschen zu entdecken beginnen, gelang rasch einmal zu dieser nur scheinbar schlichten Frage.

Wir wissen es nicht! Aber bereits die reine Vorstellung, dass es ausserhalb der Erde Leben geben könnte, treibt Forscher und Denker, Träumer und Visionäre an, sich mit der Suche nach der Antwort zu beschäftigen.

Astronomen richten riesige Teleskope auf die Orte, an denen Leben vermutet wird. Hier suchen sie im empfangenen Licht nach den Zeugnissen dieses Lebens. Dies ist kein leichtes Unterfangen, denn wir Menschen kennen einzig irdisches Leben.

Ist anderes, also ausseridisches Leben überhaupt möglich? Wie macht es sich bemerk- bar? Sind unsere Teleskope in der Lage die Spuren solchen Lebens zu erkennen?

Unter wissenschaftlicher Begleitung ist die Gemeinschaftsproduktion «Ferne Welten – fremdes Leben?» der grossen Planetarien in Bochum, Kiel, Mannheim, Osnabrück, Wolfsburg und Münster entstanden.

Erleben Sie in einer einzigartigen 360°-Projektion im grossen Kuppelsaal des Plane- tariums SIRIUS die Suche nach ausserirdischem Leben. Sehen Sie, wo das Leben in unserem eigenen Sonnensystem überall möglich ist. Lassen Sie sich zeigen, wie die Planeten bei anderen Sternen zu finden sind. Folgen Sie den Versuchen, sich vorzu- stellen, welche Vielfallt an Lebensformen die Natur hervorbringen kann.

Informativ, unterhaltsam und anregend. Auch für Kinder ab 10 Jahren geeignet.

Eintritt

Erwachsene: CHF 15.00
Jugendliche: CHF 7.00

Bezahlung an der Kasse mit Bargeld oder per Karte.

Platzreservation oder Anmeldung für Einzelpersonen ist nicht notwendig.

Bei Gruppen ab 10 Personen ist eine Anmeldung via Booking Office erwünscht.

Zurück