Kurs Drehbare Sternkarte

Die Orion Sternkarte
Die Orion Sternkarte

Wie finde ich die Sterne am Nachthimmel?

Theorie und Praxis für Einsteiger (ab 5. Klasse)

Sind Sie fasziniert vom Nachthimmel? Wollten Sie schon immer mal ein wenig mehr wissen, aber keine dicken astronomischen Bücher wälzen?
Dann sind Sie genau richtig bei unserem Praxisseminar für Einsteiger!

  • Die Suche nach dem Polarstern und dem Norden am Himmel
  • Wie man sich mit ein paar grossen Sternbildern am Himmel orientieren kann
  • Starhopping oder wie man von einem Stern zum anderen springt
  • Die Ebene in welcher sich die Sonne und die Planeten bewegen: die Ekliptik die Planeten und die Drehachse der Erde
  • Das Koordinatensystem der Astronomen
  • Wie man eine Sternkarte benützt (viele praktische Übungen)
  • Hinweise auf Literatur und Sternkarten, Apps
  • Vom Feldstecher bis zum kleinen Fernrohr: es geht auch ohne teure Instrumente
  • Beobachtungen von blossem Auge, dem Feldstecher und einem kleinen Teleskop

Unsere Experten erklären Ihnen die Dinge am Himmel in einer einfachen, verständlichen Sprache. Sie gehen nach Hause und können nun Ihren Freunden mit ein paar Fingerzeigen die wichtigsten Sterne, Sternbilder und Planeten erklären!

Hinweis: Ihr wichtigstes „Navigationsinstrument“ wird die drehbare ORION-Sternkarte der SAG sein. Kaufen Sie für den Kurs die Sternkarte mit einer ausführlichen Bedienungsanleitung bei uns im Planetarium (Preis: CHF 12.00)

Kursgebühr:
Jugendliche: CHF 14.00
Erwachsene: CHF 25.00

Nächster Kurs

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Kurs Praktische Sternbeobachtung

Celestron C8 in der Sternwarte Steffisburg
Celestron C8 in der Sternwarte Steffisburg

Praktische Beobachtungen von Himmelskörpern – mit der notwendigen Theorie zu den Instrumenten
Theorie und Praxis für Einsteiger (ab 7. Klasse)
Kurs „Drehbare Sternkarte“ ist von Vorteil, aber nicht Bedingung.

Haben Sie ein kleines Teleskop und möchten Sie es in Zukunft richtig benützen?
Oder denken Sie daran, sich demnächst ein Teleskop zu kaufen?
Dann sind Sie bei unserem Kurs für praktische Himmelsbeobachtungen genau richtig!
Wir bieten Ihnen:

  • Die Vor- und Nachteile von Refraktoren und Spiegelteleskopen
  • Der Feldstecher als „Einsteiger-Instrument“ und „Reise-Teleskop“
  • Wo man nicht sparen darf: bei den Okularen
  • Die richtige Montierung und die Ausrichtung zur Polachse
  • Die manuelle oder elektrische Nachführung
  • Tipps zum Kauf von Teleskopen und Zubehör
  • Die richtige Pflege und der Transport

Danach begeben wir uns in die Sternwarte, stellen die Teleskope richtig auf (wenn möglich ihr eigenes) und richten sie auf bekannte Objekte aus. Wir lernen die Möglichkeiten und Grenzen von kleinen Teleskopen kennen.

Kursgebühr:
Jugendliche: CHF 14.00
Erwachsene: CHF 25.00

Nächster Kurs

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Kurs Sonnenbeobachtung

Doppelsonneninstrument PST Coronado und Maksutov mit Sonnenfilter in der Sternwarte Steffisburg
Doppelsonneninstrument PST Coronado und Maksutov mit Sonnenfilter in der Sternwarte Steffisburg

Was kann man auf der Sonne beobachten?
Welche Instrumente braucht es dazu?
Theorie und Praxis für Einsteiger (ab 5. Klasse)

Geniessen Sie immer wieder die Wärme und das Licht der Sonne? Und haben Sie sich schon einmal gefragt, wie die Sonne eigentlich funktioniert?

  • Eine kleine Theorie über die Sonne
  • Risiken und Vorsichtsmassnahmen bei der Sonnenbeobachtung
  • Was man als Laie beobachten kann
  • Die geeigneten Instrumente für die Sonnenbeobachtung
  • Praktische Beobachtungen mit Sonnenteleskopen
  • Auswertungen der Beobachtungen (Sonnenflecken und Protuberanzen)
  • Hilfsmittel für den Schulunterricht (für Lehrkräfte)

Die Sternwarte Steffisburg verfügt über ein sehr gutes Doppelsonneninstrument mit Nachführung und ein Teleskop Celestron C8 mit Sonnenfilter und Astro-Foto-Ausrüstung.
Unsere Experten erklären Ihnen die Erscheinungen auf der Sonne in einer einfachen, verständlichen Sprache. Sie gehen nach Hause und haben ein ganz neues Gefühl für die Sonne.

Kursgebühr:
Jugendliche: CHF 14.00
Erwachsene: CHF 25.00

Nächster Kurs

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Kurs Himmelsmechanik

Sternspuren zeugen von der Drehung der Erde
Sternspuren zeugen von der Drehung der Erde

Einblicke in die Himmelsmechanik – für Amateure und Wissbegierige
Theorie und Praxis für Einsteiger (ab 7. Klasse)

Haben Sie von Planeten, Monden und Sternen gehört und möchten mehr wissen?

Dann sind Sie bei unserem Kurs für Himmelsmechanik genau richtig! Sein Inhalt:

  • Die Orientierung: Ortsbestimmung am Himmel
  • Das Rätsel: Planeten und ihre Bahnen um die Sonne
  • Die Lösung: Die Keplerschen Gesetze
  • Die Erklärung: Das Gesetz der Schwerkraft
  • Die Anwendung: Unser Sonnensystem im Licht der Raumforschung
  • Der Blick ins All: Distanzen im Weltraum
  • Das Resultat: Sterne sind Sonnen verschiedener Helligkeit in unterschiedlicher Entfernung!
  • Der Ausblick: Unsere Galaxie, die „Milchstrasse“ und ihre kosmischen Geschwister

Wir erklären Ihnen die Grundlagen der Astronomie in möglichst einfacher, verständlicher Sprache und stehen Ihnen für Ihre Fragen zur Verfügung.
Ihr Verstehen ist unser Ziel!

Kursgebühr:
Jugendliche: CHF 14.00
Erwachsene: CHF 25.00

Kurs Satellitenbeobachtung

Die Internationale Raumstation (IIS) vor der Sonne - Bild: Markus Bütikofer
Satellitenbeobachtung am Tag: Die Raumstaion vor der Sonne

EFlugzeug, Sternschnuppe oder Satellit? Oder gar ein Heissluftballon? Oder vielleicht sogar ein UFO?
Am Nachthimmel bewegen sich viele Lichtpunkte mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten und unterschiedlichen Farben. Wir erklären Ihnen, was Sie alles beobachten können.

  • Wie kann ich auf einen Blick erkennen, um was für ein Objekt es sich handelt?
  • Wie kann man sie unterscheiden?
  • Satelliten und ihre Flugbahnen und Flughöhen
  • Wie ist die Sichtbarkeit von Satelliten im Winter und im Sommer?
  • Was sind sogenannte Flares?
  • Welche Datenbanken gibt es die Identifikation von Satelliten?
  • Welche Apps sind heute verfügbar und wie nutzt man sie?

Wir suchen uns in den Datenbanken oder Apps die am besten sichtbaren Satelliten der nächsten Stunde... und dann gehen wir auf die Beobachtungsplattform und suchen den Himmel an der richtigen Stelle ab. Wir warten auf den Aufgang des sichtbaren Satelliten, beobachten seine Farbe und seine Geschwindigkeit und warten auf den Eintritt des Satelliten in den Erdschatten.

Kursgebühr:
Jugendliche: CHF 14.00
Erwachsene: CHF 25.00

Nächster Kurs

Aktuell sind keine Termine vorhanden.